Am 05.12.2019 trafen wir uns wie jedes Jahr zur Mitgliederversammlung und haben uns sehr über die vielen Gäste und Interessierten gefreut. Ein großes Dankeschön geht an die AWO, die uns wieder die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, an Ulrike, die so fleißig die Zimtsterne gebacken hat (denn dadurch flossen kleine Spenden in unsere Katzenkasse), an unser Mitglied Katrin Kramer-Genseke, die am Tag zuvor beim Benefizbasteln 545€ für uns gesammelt hat und an alle, die bei den Vor-und Nachbereitungen der Versammlung geholfen haben. Es freut uns zu sehen, wie wir als Verein gewachsen sind und wie viel Gutes wir bewirken konnten, trotz mancher zwischenmenschlicher Konflikte. Wir schauen optimistisch und voller Freude auf 2020.


Püppi (so wird sie von uns wegen ihres hübschen Puppengesichts genannt) lebte auf einer Mülldeponie, wurde von uns eingefangen und bei uns aufgenommen. Da sie Gefahr läuft, auf der Mülldeponie in eine Presse zu geraten oder vom Plaste-fressen jämmerlich zugrunde zu gehen, haben wir uns gegen ein Aussetzen an gewohnter Stelle entschieden. 💚 Jetzt wohnt sie erst mal in der Katzenstation, ist schon etwas zutraulicher geworden und hofft auf ein geduldiges und schönes Zuhause. Sie ist gesund, kastriert und entwurmt. Ihr Alter ist unklar. 😻 Möchtest du ihr ein liebevolles Zuhause geben, dann melde dich bitte in der Katzenstation. Du kannst sie nicht adoptieren, möchtest aber ihr(e) Pate(in) werden? Schreib uns einfach oder ruf uns an.➡️ Telefon / Fax : 0365 7106650 (Wenn keiner rangeht, sprich BITTE auf den AB!!! Du wirst zurückgerufen!) Man kann sie besuchen immer dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in "Unteres Dorf 20 in 07549 Gera-Röppisch.


Unser Projekt Rehkitzretter Gera kann deine Hilfe gebrauchen.

Wir können 1.000€ gewinnen. Bitte vote bis zum 12.12.2019 bei Facebook für unser Video.

Einfach Link öffnen und bei den Kommentaren unser Video liken. Das war´s. :)

 


Ende November trafen sich einige unserer fleißigen Rehkitzretter und besprachen die nächste Saison. Marlene ist unsere Jüngste und eindeutig süßeste Rehkitzretterin. 😍 Wir können uns sehr glücklich schätzen, dass es so tolle Menschen gibt, die unser Projekt ehrenamtlich unterstützen. 💪

 

Rehkitzrettung / Rehkitzretter Gera Greiz Zeitz

www.rehkitzretter-gera.de

info@rehkitzretter-gera.de

https://www.instagram.com/rehkitzretter_gera/

Telefon 015202693536


Puschel (so wird sie auf der Station wegen ihres Fells genannt) lebte auf einer Mülldeponie, wurde von uns eingefangen und bei uns aufgenommen. Ihr Kot und Erbrochenes waren voller Plaste. Zeitweise machten wir uns verdammte Sorgen um sie. Aber alles ist gut gegangen. Da sie Gefahr läuft, auf der Mülldeponie in eine Presse zu geraten oder vom Plaste-fressen jämmerlich zugrunde zu gehen, haben wir uns gegen ein Aussetzen an gewohnter Stelle entschieden. 💚

Jetzt wohnt sie erst mal in der Katzenstation, ist schon viel zutraulicher geworden und hofft auf ein geduldiges und schönes Zuhause. Sie ist ungefähr 9-10 Monate alt, gesund, kastriert und entwurmt. Mittlerweile ist sie etwas verschmuster und verspielter. 😻 Möchtest du ihr ein liebevolles und schönes Zuhause geben, dann melde dich bitte in der Katzenstation.

➡️ Telefon / Fax : 0365 7106650 (Wenn keiner rangeht, sprich BITTE auf den AB!!! Du wirst zurückgerufen!) Man kann sie besuchen immer dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in "Unteres Dorf 20 in 07549 Gera-Röppisch"

➡️ Du kannst sie nicht nur adoptieren, sondern auch ihr(e) Pate(in) werden. Schreib uns einfach eine Mail oder ruf uns an. tierschutzverein.gera@gmail.com

➡️ Wir benötigen immer Futter, Decken, Handtücher etc. Über jede Form der Unterstützung freuen wir uns.

➡️ Spenden


Unermüdlich fangen unsere ehrenamtlichen Mitglieder verwilderte Hauskatzen ein, um sie zur Kastration und Untersuchung zum Tierarzt zu bringen. In diesem Album seht ihr eine kleine Übersicht der heimatlosen Katzen/Kater, die wir in Gera fangen und kastrieren lassen konnten. Kastration bzw. Sterilisation der Tiere sind ein wesentliches Mittel, einer nicht überschaubaren Vermehrung, Einhalt zu gebieten. Da die Anzahl der frei lebenden, teils ausgesetzten Tiere ein großes Problem für die Städte und Gemeinden darstellt, setzt sich der Tierschutzverein Gera e.V. für eine Kastrationspflicht von Katzen ein, die dringend in der Stadtordnung der Stadt Gera verankert werden sollte.


BALD IST WEIHNACHTEN!!!

So einfach wie noch nie: Spende Geld OHNE einen Cent dafür ausgeben zu müssen. Online-Shoppen und Gutes tun.

 

AMAZON SMILE

 

&

 

GOODING


Dieses kleine zarte Mädchen haben wir Anfang Oktober eingefangen. Unterernährt und verletzt fanden wir sie auf Geras Straßen. Sie müsste ungefähr 7-8 Wochen alt sein. Die Röntgenaufnahmen zeigen eine zertrümmerte Vorderpfote, die sich nicht mehr benutzen kann. Ein bisschen Haut hat sich über blanken Knochen gebildet. Das tut natürlich weh, wenn sie mit der kleinen Pfote auftritt. Wir klären gerade mit verschiedenen Ärzten, ob Teilamputation besser für sie wäre. Im Moment ist die Kleine in einer liebevollen Pflegestelle untergebracht. Wir haben glücklicherweise auch schon liebe Paten gefunden. Dankeschön, liebe Familie P., dass ihr der Kleinen helft und ihr den Namen FREYA gegeben habt. 🥰💚 Sobald wir wissen, wie es mit der Pfote weitergeht, informieren wir euch.


❓Wer kennt diesen Kater❓

05.11.2019 Er wurde verletzt in der Nähe vom Harley-Davidson-Laden entdeckt und von einem lieben Menschen eingefangen und zum Tierarzt gebracht. Dort wurde festgestellt, dass er ungefähr 3 Jahre alt und unterernährt ist und eine Bisswunde am Rücken hat. 🥺

Er muss jemanden entlaufen sein, denn er ist sehr zahm und kastriert. Kein Chip. Nun ist der liebe Kerl bei uns und wartet auf seinen Mensch. Der liebe Finder hat ihm den vorübergehenden Namen MORITZ gegeben. 💚


Bitte stimmt für uns ab!!!! Wir können ganz ganz ganz viel Katzenfutter für unsere Straßenkatzen in Gera gewinnen! Bitte helft uns, zu gewinnen.


https://www.spendenmarathon-tiere.de/?vote=749

 

Mit deiner Stimme erhöhst du die Chance für unseren Tietschutzverein, beim Spenden-Marathon für Tiere dabei zu sein und einen Lkw mit bis zu 25 Tonnen Futter, finanzielle Hilfe von bis zu 5.000 Euro und große Aufmerksamkeit zu erhalten.


Thüringer Tierschutzpreis 2019

Wir sind ganz stolz auf unsere Vorstandsvorsitzende. Sie hat diese Auszeichnung sehr verdient. Wir sagen DANKE.💚💚

 

OTZ: "Die Auszeichnung ist mit 3000 Euro Preisgeld verbunden. Wofür wollen Sie den Betrag verwenden?"

 

Andrea Niendorf: "Das Geld kommt hundertprozentig Tierschutzprojekten zugute."


"...wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass Sie bei unserer diesjährigen Kundenspendenaktion „Freundschaft verbindet!“ als Spendenempfänger dabei sind!"

🥳🥰🥳🥰

Wir freuen uns sehr. Dankeschön Fressnapf Deutschland und Fressnapf Gera

Wir sind schon sehr gespannt. Hoffentlich werden viele Armbänder verkauft. 💚
https://www.fressnapf.de/tierischengagiert/freundschaft


Wie viele Einwohner hat Gera zurzeit? Fast 95.000!

Und dennoch sind wir nur knapp über 20 aktive Mitglieder, die neben Beruf, Familie und eigenen Haustieren, ihre wenige Freizeit im Ehrenamt für die Tiere liebend gern hergeben. Wie gesagt: Ehrenamt! Das heißt null Vergütung und ganz selten Anerkennung. Unser Verein ist gemeinnützig und bezieht von der Stadt Gera - im Gegensatz zum Tierheim - keine Zahlungen für Gehälter oder Gelder für Futter, die medizinische Versorgung der Tiere, die Miete für unsere Katzenstation oder Versicherungen und, und, und.

Und obwohl das so ist, gibt es immer noch Menschen in Gera, die wütend auf uns sind, wenn wir nicht helfen können, weil uns die Zeit oder die Mittel oder Platz oder Genehmigungen fehlen. Wisst ihr, wie wir uns bei Beschimpfungen oder Verunglimpfungen fühlen? Wir geben alles, was wir geben können. Und das auch noch gern. Nicht selten vernachlässigen wir unsere Familien und haben deswegen auch Kummer. Bitte wacht auf und schaut genauer hin! Wir paar Ehrenamtler können keine Vorwürfe, sondern viel mehr Hilfe gebrauchen. Und wir sind nicht der einzige gemeinnützige Verein, dem es so geht.

Liebe Geraer: Handeln, statt Reden!!! Erst selbst aufopfern und dann schimpfen!!!

So, das musste mal raus.

Und nun an alle unsere Unterstützer und Ehrenamtler: Ihr seid die Besten!!! Wir können nicht oft genug Danke im Namen der Tiere sagen. DANKE!!!


Folgende liebe Nachricht bekamen wir vor einiger Zeit: "hallo.... seit einigen Monaten stromert bei uns eine Katze (ca.1,5 Jahre alt) herum. sie war bis vor kurzem sehr scheu und hat kein Zuhause. seit ein paar Wochen scheint sie zu tragen, weshalb wir uns schon um sie kümmern und sie zähmen. Da die kleine uns schon gut erzogen hat, liegt es uns .... am Herzen, das sie ihren Nachwuchs in Sicherheit bekommen kann. Für die werdende Mutter selber, hätten wir evtl schon jemanden, der sie nach dem werfen und der ersten aufwuchszeit zu sich nehmen würde....." Wir haben die werdende Mama Mausi bei uns aufgenommen. Ihre vier Babys sind am 18. August geboren und wohlauf. 😍 Nun suchen wir für jedes Baby und die Mama je einen Paten/eine Patin. Wir werden sie mindestens noch 12 Wochen behalten, bevor wir sie in liebevolle Hände vermitteln. In dieser Zeit werden sie medizinisch und kulinarisch ;) versorgt. Der/die Pate/Patin darf die Welpen besuchen und einen Namen vergeben. Die Patenschaft endet nach 12 Wochen und beträgt insgesamt nur 60€ pro Baby und Mama. Wir hoffen sehr, dass auch Mausi adoptiert wird. 🙏 Wir würden uns riesig freuen, wenn sich Paten/Patinnen finden lassen, die genauso verliebt sind wie wir. 😍🙏

UPDATE: Alle Kitten wurden vermittelt und auch Mausi kommt in ein schönes Zuhause.


💛 Für unsere liebevolle Mama Trine suchen wir nun ein schönes Zuhause, damit sie nicht wieder zurück auf die Straße muss.

Leider ist sie Menschen gegenüber noch ängstlich und lässt sich bislang nicht anfassen. Aber sie fasst mehr und mehr Vertrauen und lässt Pflegemama Patricia immer näher heran. Mit viel Ruhe und Geduld kann man bei ihr bestimmt noch sehr viel erreichen.

Sie ist eine wunderschöne zierliche Mama, die sich nach Sicherheit und einem warmen Zuhause sehnt.

Sie liebt die Ruhe und den geregelten Ablauf. Durch ihre Unsicherheit ist Trine nicht für Anfänger geeignet.

Wenn du ernsthaftes Interesse hast, melde dich bitte bei uns.



Mitte Juli 2019

Diese 4 Kitten suchen ein liebevolles Zuhause. Links Henry & Ernesto vermitteln wir nur zusammen. Die kleine schwarze Hilde und die kleine weiß/rote Susi werden auch einzeln vermittelt. Besuche diese süßen Mäuse und verliebe dich.💕

UPDATE: Alle Kitten wurden vermittelt. 💕


Mitte Juli 2019

Achtung Zuckerschock!!! 😍 Diese drei kleinen Kater suchen auch noch ein Zuhause. Sie sind entwurmt, geimpft und könnten ab sofort ausziehen. Alle drei Babys sind derzeit bei einer Pflegestelle untergebracht. Bei ernsthaften Interesse bitte melden unter bulljamin@arcor.de Nur dort bekommt ihr Auskunft und könnt mehr Fotos erhalten. 💕UPDATE: Alle Kitten wurden vermittelt. 💕


16.07.2019

Tausend Dank, liebe Luisa Witt, dass du mit dem süßen Foto von deiner Elly bei dem Gewinnspiel vom Fressnapf Gera teilgenommen und uns heute den 100€ Einkaufsgutschein gespendet hast. Wir sind mega-glücklich und haben auch schon die ersten leckeren Sachen für unsere Katzen gekauft. 😍🐈

DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE lieber Fressnapf, liebe Luisa, liebe Elly und allen, die das Foto gelikt hatten.

Wir freuen uns. 🙏😽💕


Bei der Urlaubsplanung ans Haustier denken

Zum Start der Urlaubssaison empfiehlt der Tierschutzverein Gera und Umgebung e.V. allen Tierhaltern, bei der Planung des anstehenden Sommerurlaubs das eigene Haustier frühzeitig mit einzubeziehen. So sollte man sich beispielsweise überlegen, wer das Tier während der eigenen Abwesenheit betreuen kann. Wer sein Tier mit auf die Reise nehmen möchte, sollte alle dafür notwendigen Vorkehrungen rechtzeitig treffen und sich beispielsweise über Einreisebestimmungen, die Unterbringung am Urlaubsort und mögliche Krankheitsrisiken informieren.

„Hunde sind meist immer und überall gerne mit dabei und können gut mit in den Urlaub genommen werden, sofern die Reise für das Tier nicht zu viel Stress bedeutet, was etwa bei einem längeren Flug der Fall wäre oder wenn der Hund im Frachtraum transportiert werden müsste“, sagt Susann Albersdörfer, stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins Gera und Umgebung e.V. „Katzen können in ein ihnen vertrautes Ferienhaus mitreisen, fühlen sich aber meist in ihrem Zuhause am wohlsten. Auch für kleine Heimtiere, wie Kaninchen, oder Vögel findet man besser einen sachkundigen Tiersitter.“ Um einen passenden Betreuer sollte man sich als Tierhalter möglichst zeitig kümmern. Neben

Tierpensionen oder einer Betreuung im Tierheim stellt ein privater Tiersitter oft eine gute Möglichkeit dar. Dieser kann die Tiere in ihrem Zuhause versorgen oder auch bei sich aufnehmen. „Der Tiersitter sollte über Fachwissen und Erfahrung mit der jeweiligen Tierart verfügen“, sagt

Albersdörfer „Am besten ist es, wenn eine dem Tier vertraute Person das Tier in seiner gewohnten Umgebung betreut. Handelt es sich um einen neuen Tiersitter, lernt er das Tier im Idealfall schon einige Wochen vor der Urlaubsreise kennen. So kann der Halter auch schauen, ob die Chemie

zwischen Tier und Tiersitter stimmt.“

Wenn das Tier mit auf Reisen geht

Wer auch im Urlaub nicht auf die Begleitung seines Tieres verzichten möchte, sollte sich, sobald das Reiseziel feststeht, über die jeweiligen Einreisebestimmungen informieren. Eine gültige Tollwutimpfung, die Kennzeichnung mit einem Transponder mit Mikrochip sowie ein vom Tierarzt

ausgefüllter EU-Heimtierausweis sind in allen EU-Ländern für Hunde und Katzen verpflichtend. Weitere Bestimmungen, wie das Mitführen von Maulkorb oder Leinenzwang vor Ort, variieren je nach Reiseland. Vor der Buchung sollte man außerdem klären, welche Voraussetzungen für die

Reise im Flugzeug, auf dem Schiff oder in der Bahn gelten und ob das Tier im Hotel oder der Ferienwohnung willkommen ist. Auch sollte man sich beim Tierarzt über im Reiseland vorkommende Krankheiten und entsprechende Prophylaxemaßnahmen informieren.

💚Wir wünschen euch schöne und erholsame Urlaubstage.💚

 

Einreisebestimmungen Hund EU-Länder

Regelungen zur Einreise mit Hunden, Katzen und Frettchen in die Europäische Union (EU)

 


Hitze und Trockenheit

Es ist trocken und heiß in Deutschland. Bitte

stellt den Tieren täglich frisches Wasser zum

Trinken hin. Legt ein paar Steine und Stöcke hinein, damit die Insekten wieder rausklettern können. Dankeschön.


Auf anderen Wegen...

 

Liebe Tierfreunde, wie ihr vielleicht schon wisst, hat sich unser "Herzensprojekt" Rehkitzrettung von unserem Tierschutzverein getrennt und einen eigenen Verein gegründet. Das klingt für Manche vielleicht schrecklich, am Ende ist es nur eine Änderung der Form, denn der Inhalt bleibt der gleiche. Wie kam es dazu?

Wir können als Vorstand mit über 100 Mitgliedern nicht tatenlos zusehen, wenn unsere Mitstreiter beschimpft, vor Dritten bloßgestellt und aufgefordert werden, eigens hergestellte Videos + Fotos der Rehkitzrettung von unseren Seiten zu entfernen. Es ist eines unserer wichtigsten Grundanliegen, geschlossen als Verein in der Öffentlichkeit aufzutreten. Bei Differenzen, die es zweifellos immer mal wieder gibt, muss intern und in würdiger Form nach Lösungen gesucht werden. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können den Tierschutz voranbringen. Es gab von unserer Seite aus mehrere Vorschläge für eine Aussprache und auch eine schriftliche Vereinbarung, wie künftig solche "menschlichen" Zwischenfälle verhindert werden können. Leider ging die Projektleitung einen anderen Weg und gründete kurzerhand einen neuen Verein. Auch das gehört zu einer Demokratie und wird von uns wohlwollend akzeptiert. Da uns die Rettung der Rehkitze trotz menschlichen Versagens weiterhin am Herzen liegt, sei dem neuen Verein unsere Hilfe gewiss. So darf unser gesamtes Equipment für weitere Einsätze bis Saisonende im neuen Verein verbleiben. Auch von dort gibt es ein Angebot, uns künftig bei Fragen und dem Einweisen von Piloten zu unterstützen. Wir ihr seht, steht bei unseren nunmehr zwei Vereinen der Tierschutz im Vordergrund. Es kommt also nicht auf die Form, sondern auf den Inhalt an und der ist bei beiden Vereinen klar definiert.

Es ist dabei leider nicht zu verhindern, dass aufgrund menschlicher Vielfalt der Eine oder Andere beschließt, auf anderen Wegen zu gehen. Das ist bei uns im Tierschutzverein genauso wie im richtigen Leben. Schade, aber nun einmal nicht zu ändern. Herzliche Grüße!

Der Vorstand des Tierschutzverein Gera und Umgebung e.V.


Am 23.05.2019 haben wir dieses kleine Baby abgeholt, das weinend in einem Garten gefunden wurde. Mama und Geschwister waren keine auffindbar. Er hat den Namen Marlo bekommen und ist ungefähr 4 bis 5 Wochen alt. Er bleibt vorerst in einer Pflegestelle und wird dort liebevoll umsorgt. Wir halten euch auf dem Laufenden. 💚


Ein liebes älteres Ehepaar aus Röpsen versorgt auf einem Privatgrundstück um die 10 wilde Katzen und haben uns um Hilfe gebeten. Wir nahmen diese hochträchtige Katze bei uns auf. Ihre beiden Babys sind am 1.Mai geboren und wohlauf. 😍 Am 09.05.2019 retteten wir zwei (ca.3 Wochen alte) Babys aus einer Gartenanlage. Leider ohne Mama. Aber unsere liebe Josie (diesen Namen bekam sie von ihre Patin) hat die beiden süßen Findelkinder angenommen und umsorgt sie wir ihre eigenen. Unsere Herzen drehen jedes mal vor Freude durch, wenn wir die 5 zusammen sehen. Wir werden sie mindestens noch 10 Wochen behalten. In dieser Zeit werden sie medizinisch und kulinarisch versorgt.

Die Babys haben folgende Namen von ihren Paten erhalten:

dunkelgrau/schwarzer Kater - Billy  /  bunte Katze - Susi  /   grau-weiße Katze - Rosalie    /     grau/dunkelgrauer Kater  - Ludwig


05.05.2019 Hofwiesenparkfest in Gera

Wir danken allen, die uns an unserem kleinen Stand besuchten, uns kennenlernen wollten und für unsere Schützlinge spendeten. Wir hatten einen schönen Tag, trotz Kälte, und freuen uns auf das nächste Fest.


Ein liebes älteres Ehepaar aus Gera-Röpsen versorgt auf einem Privatgrundstück um die 10 wilde Katzen und haben uns jetzt um Hilfe gebeten. Wir haben diese Mama mit ihren vier Babys und eine weitere hochträchtige Katze bei uns aufgenommen. Wir danken allen Paten/Patinnen für ihre Unterstützung. In 10 Wochen geben wir die Babys zur Vermittlung frei. Die Mama kommt auch erst dann wieder zur gleichen Futterstelle und wird dort betreut. Selbstverständlich lassen wir sie vorher kastrieren. :)


Enten, Gänse und Schwäne richtig füttern

BITTE KEIN BROT ODER BRÖTCHEN FÜTTERN!!! Das macht die Tiere auf Dauer krank. Grundsätzlich ist schimmelfreies Brot für Enten in sehr kleinen Mengen nicht schädlich. Doch als Alleinfuttermittel ist es für Wasservögel nicht geeignet, weil es zu wenige Nährstoffe enthält.
Mehr Infos findest du auch Hier

 

Geeignete Futtermittel für Wasservögel sind:

  • Getreide
  • Hühnerfutter
  • Wassergeflügelfutter
  • Kleie
  • Eicheln
  • Obststücke (werden zum Beispiel von Stockenten genommen)
  • weiche Kartoffelstücke

Viele Tierkinder (Hasen, Rehkitze. u.a.) sitzen jetzt in Feldern/Wiesen und warten auf ihre Mütter, die nur einige Male am Tag zum Säugen/Füttern kommen. Diese kleinen Kinder sind unseren Hunden schutzlos ausgeliefert.

Bitte benutze in der Zeit von April bis Juni eine Schleppleine oder meide Felder und Wiesen.

Dankeschön.

www.rehkitzretter-gera.de


Ostern steht bald wieder vor der Tür und damit auch eine grausame Tradition.

 

Du interessierst dich für alternative Rezepte?

Hier findest du Anregungen:

https://www.animalequality.de/rezepte/tierfreundliche-alternativprodukte

https://www.cooknsoul.de/essen-und-trinken/rezeptideen/ostern-vegetarische-rezepte/


28./29.03. eingefangen, kastriert und wieder freigelassen 💚

Wir fangen herrenlose Katzen/Kater in Gera ein, bringen sie zum Kastrieren und lassen sie medizinisch versorgen, bevor wir sie an gewohnter Stelle aussetzen und ab dann dort füttern. Wenn sie zahm sind, nehmen wir sie bei uns auf und vermitteln sie in gute Hände. Das alles ist seeeeeeeeehr teuer. Leider bekommen wir keine Hilfe von der Stadt Gera. Letztes Jahr gaben wir fast 15.000€ nur für Tierarztkosten aus. Wie du siehst, kann da jeder Euro helfen. Bitte hilf uns, damit wir unseren 100% ehrenamtlichen Job machen können. Dankeschön!
Möglichkeiten rund ums Thema Spenden findest du auch HIER


ACHTUNG!!! Hasenbabys sitzen allein in einer Mulde, im hohen Gras oder im Gebüsch und bekommen nur 1-3 x am Tag Besuch von der Mama, die sie dann säugt. Ein natürlicher Vorgang. Wie auch bei Rehkitzen. Leider wird das ALLEINE-SEIN oft von Menschen missverstanden. Auch der Drück-Instinkt der Hasenbabys wird oft falsch interpretiert. Haben sie Angst, drücken sie sich so tief wie nur möglich in den Boden und machen sich noch kleiner. Das wirkt auf Menschen seltsam und manche glauben, dass es sich um einen Schwächeanfall handelt. Junge Hasen sind geruchsneutral. Fasst man das Kleine an, wird die Mutter durch den Fremdgeruch vertrieben und nimmt ihr Junges nicht mehr an. Genau wie bei den Kitzen.

Am 25.02.2019 mussten wir kein Rehkitz oder Igelkind abholen, sondern ein Wildhasenbaby. Die genauen Hintergründe sind uns nicht bekannt. Sicher ist nur, dass die Frau, die das Baby an sich nahm, vorab mehrere Menschen beobachtet hat, wie diese ihm zu nahe kamen und anfassten. Sie rief uns an und wir wussten nur, dass nun ein Fremdgeruch am Baby haftet und die Mutter es nicht mehr annehmen wird. Also sind wir rasch zum Arzt, um abklären zu lassen, ob ein Gebrechen vorliegt. Alles gut. Es war ca. 1 Woche alt und wog 158 g. Geschlecht noch nicht bestimmbar.

Nun wird es von uns aufgepäppelt mit passender Katzenaufzucht-Milch und in einem schicken großen Käfig (nicht mehr der Transportkarton vom Foto). Sobald es noch etwas zugenommen hat, kommt es in den Garten in ein Außengehege. In 10-12 Wochen lassen wir es dann frei.


24.02.2019

LUISA 😍

Dieses zwei Tage alte Mädchen wurde von der Mama verstoßen. Nun wird sie von einer unserer lieben Tierschützerinnen hingebungsvoll aufgepäppelt.

Ist sie nicht zum KNUTSCHEN?! 😘

Drückt mal die Daumen, dass alles gut geht.

03.03.2019

Luisa geht es gut. Sie wächst und gedeiht hervorragend.


Enten, Gänse und Schwäne richtig füttern

BITTE KEIN BROT ODER BRÖTCHEN FÜTTERN!!! Das macht die Tiere auf Dauer krank. Grundsätzlich ist schimmelfreies Brot für Enten in sehr kleinen Mengen nicht schädlich. Doch als Alleinfuttermittel ist es für Wasservögel nicht geeignet, weil es zu wenige Nährstoffe enthält.
Mehr Infos findest du auch Hier

 

Geeignete Futtermittel für Wasservögel sind:

  • Getreide
  • Hühnerfutter
  • Wassergeflügelfutter
  • Kleie
  • Eicheln
  • Obststücke (werden zum Beispiel von Stockenten genommen)
  • weiche Kartoffelstücke

12.01.2019

Dank der Weihnachtsspendenaktion „Dein ❤️ für Geras Tiere“ von zeitRaum Yoga + Entspannung bekamen wir heute Katzenfutter im Wert von 700€ geliefert.

Die Spendensammelaktion kam nicht nur uns, sondern auch dem Tierheim Gera, dem Pferdeschutzhof Saara und dem Gnadenhof Gera zugute. "Bremer Tiernahrung" aus der Reichsstr. in Gera unterstütze die Aktion mit vollen Kräften. Das Futter wurde auch direkt von Bremer Tiernahrung und Dagi Birkner-Adolph (Inhaberin von zeitRaum) angeliefert!

Wir freuen uns riesig und bedanken uns bei allen Spendern für diese unglaublich große Futterspende und Unterstützung.


❤️ Henry, Sissi, Franzi & Tina

Diese total süßen Geschwister kommen aus einer Gartenanlage in Gera- Langenberg. Da sie dort aber nicht versorgt werden können, wurden sie in unserer Katzenstation aufgenommen. Sie sind ca. 4 Monate alt und alle noch etwas zurückhaltend. Henry ist der einzige Kater. Alle Geschwister sind kastriert und können in liebevolle Hände vermittelt werden. Möchtest du mehr über sie erfahren oder sie besuchen, dann melde dich per Telefon bei uns. 0365 7106650 (Wenn keiner rangeht, sprich BITTE auf den AB!!! Du wirst zurückgerufen!) Öffnungszeiten: dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in "Unteres Dorf 20 in 07549 Gera-Röppisch"


Hier seht ihr Futterstellen im Raum Gera, um die wir uns kümmern. Genaue Ortsangaben machen wir sicherheitshalber nicht. Es gibt leider böse Menschen, die Tiere hassen und am liebsten denen schaden, die kein Zuhause oder Menschen haben, die sie schützen.

Wir füttern die (über 100) Katzen nicht nur, sondern lassen sie auch medizinisch versorgen und kastrieren.

Wenn auch du uns helfen möchtest, bei der Versorgung unserer Schützlinge, dann findest du hier mehr Infos.

Wir können IMMER helfende Hände gebrauchen.

Möchtest du unsere Schützlinge finanziell unterstützen, findest du hier alle Möglichkeiten.