Sie nennen mich MIKA und ich bin schätzungsweise 4 Jahre alt. Bevor ich vom Tierschutzverein gerettet wurde, lebte ich auf der Straße. Dort ging es mir nicht gut. Ich musste mir mein tägliches Essen klauen oder erbetteln. Zuneigung oder Liebe erfuhr ich gar nicht. Ganz im Gegenteil. Man merkt mir an, dass ich mit Menschen keine guten Erfahrungen gemacht habe. Ich bin deswegen misstrauisch, scheu und etwas eigenwillig. Ich möchte aber wieder Vertrauen zu (m)einem Menschen aufbauen. Wenn man Geduld mit mir hat und mich einfach nur liebt, wird alles wieder gut. Ganz bestimmt. Wer holt mich zu sich? Ich warte schon lange auf ein richtiges Zuhause. Mit den anderen Katzen in der Katzenstation vertrage ich mich ganz gut. Selbstverständlich wurde ich kastriert und geimpft. Wer will mich lieben??? Oder wer will mir Futter, Decken, Handtücher oder Geld spenden? Die Fotos sind aktuell. Man kann mich besuchen immer dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in "Unteres Dorf 20 in 07549 Gera-Röppisch". 

Telefon / Fax : 0365 7106650 (Wenn keiner rangeht, sprich BITTE auf den AB!!! Du wirst zurückgerufen!) 

Ich freue mich auf dich!!!! Deine MIKA