Die ca. 3-4 Jahre junge Karla wurde herrenlos in Wachholderbaum aufgegriffen. Karla kam zum Check-Up zu unserer lieben Tierärztin. Dort stellte sich heraus, dass sie bereits kastriert war. Dennoch scheint sie niemand zu vermissen. Sie entpuppte sich als freundliche und ruhige Katze. Somit beschloss die Ärztin, dass Karla in die Katzenstation einzieht und die Chance auf ein schönes Zuhause bekommt.

Karla zieht sich ein wenig von den anderen Katzen zurück, deswegen gehen wir davon aus, dass sie alleinige Herrscherin in ihrem neuen Zuhause sein sollte.

Bei Fragen und Interesse kontaktiere uns bitte:

➡️Telefon / Fax : 0365/7106650 (Wenn keiner rangeht, sprich BITTE auf den AB!!! Du wirst zurückgerufen!) oder unter 0176/34234428 (9-16 Uhr) ➡️Besuche sind immer dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in "Unteres Dorf 20 in 07549 Gera-Röppisch" möglich.